Sprache wechseln:
Stelle

Studentische Hilfskraft (w/m/d) - Zertifizierung

Hiwi-Tätigkeiten - Aachen, Deutschland

Du suchst eine Herausforderung im Bereich der elektrischen Energieversorgung mit besonderem Fokus auf erneuerbare Energien und hast Lust, abseits des Hörsaals Praxiserfahrungen zu sammeln?

Wir suchen eine

studentische Hilfskraft (w/m/d)

(8 Std./ Woche oder mehr)

zur Unterstützung des Bereichs Zertifizierung.

Die FGH Zertifizierungsgesellschaft ist bereits 2004 als erste Stelle in Deutschland für die geforderte Zertifizierung der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungsanlagen (v.a. Wind-/Solarparks, VKM) akkreditiert worden und ist heute Marktführer bei der geprüften Netzintegration von dezentralen Erzeugungsanlagen.

Deine möglichen Aufgaben

  • Aufbereitung von Excel-Dokumenten und Erstellung von Blockschaltbildern
  • Vorbereitung von technischen Berichten in LaTeX
  • Durchführung von Dokumentenprüfungen
  • Anlagen- und Netzberechnungen

Was Du mitbringst

  • Du studierst Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt elektrische Energietechnik
  • Du bist mindestens im 2. Fachsemester und hast Interesse an einer längerfristigen Beschäftigung
  • Du hast Interesse an unternehmens- und praxisnaher Arbeit im Bereich der Elektrotechnik
  • Du hast optimalerweise Vorkenntnisse im Umgang mit Excel und LaTeX

Was Du bei uns findest

  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit hoher technischer und politischer Aktualität und viel Potenzial für Studien-, Master- oder Diplomarbeiten
  • Kontaktmöglichkeiten zu potentiellen Arbeitgebern aus Industrie und Wirtschaft
  • Einen Arbeitsplatz in Uni- und Innenstadtnähe
  • Ein positives Arbeitsklima und flexible Arbeitsbedingungen

Die FGH zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe. 

Für Vorabinformationen wende Dich gerne an Melanie Borucki, Telefon +49 (0)241 997 857-264.

Willst auch Du die Energiewende mitgestalten?

Dann sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf bitte per E-Mail an:

Marietta Wunder | marietta.wunder@fgh-ma.de