Sprache wechseln:
Auslegungsplanung

Auslegungsplanung

Wir unterstützen Sie im Netzanschlussprozess mit der Auslegungsplanung Ihrer Erzeugungsanlagen

Sie planen einen Windpark, ein BHKW, eine PV-Anlage oder eine Hybrid-Anlage? Sie suchen umfassende Unterstützung beim Netzanschlussprozess von der Projektidee bis hin zur Inbetriebnahme? Sie benötigen einen erfahrenen Partner, um sich durch den Dschungel der wirtschaftlichen, regulatorischen und technischen Rahmenbedingungen zu kämpfen?

Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Mit unserer Pionier-Erfahrung aus der Anlagenzertifizierung, der direkten Anwendung hausinterner Forschungsergebnisse sowie der Kompetenz der eigenen Software-Abteilung tragen wir zum Erfolg Ihrer Erzeugungsanlage bei.

Unser Angebot für Sie:

Sie planen ein Projekt und wissen nicht was es zu beachten gilt, um Ihre Erzeugungsanlage richtlinienkonform ans Netz zu bringen?

Vom Lastenheft der Übergabestation oder dem Umspannwerk über die Kabeldimensionierung bis hin zur optimalen Anordnung von Erzeugungseinheiten sind Sie mit uns auf der sicheren Seite.

Unser Portfolio für Anlagen auf Nieder-, Mittel oder Hochspannungsebene:

  • Wir übernehmen Blindleistungs- und Kompensationsberechnungen sowie Betriebsmittelanalysen (z.B. Kabeldimensionierung).
  • Wir berechnen einspeiseabhängige Ertragsverluste und vollführen Kurzschlussstrom- sowie Erdschlussberechnungen (DIN EN 60909-0 (VDE 0102); IEC 60909) (VDE 0101-2; DIN EN 61936-2).
  • Wir legen Schutzkonzepte und Schutzeinstellungen aus und prüfen sie – genauso wie Regelungs- und Kommunikationskonzepte.
  • Wir führen Oberschwingungs- und Impedanz-Frequenzganganalysen (Resonanzanalyse) durch.

Haben wir Ihr Anliegen nicht aufgeführt? Gerne erarbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Angebot.

Übrigens: Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Ramboll können wir Ihnen ergänzend zu Ihrem eigenen Portfolio die gesamte Bandbreite der Projektentwicklung anbieten.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Ihr Ansprechpartner:

M.Sc. Simon Ledwon
M.Sc. Simon Ledwon
Ansprechpartner elektrische Auslegungsplanung
Bereich
Hier steht die Kompetenzlinie
+49 241 997857-187
+49 151 2227 0486
simon.ledwon@fgh-ma.de