Sprache wechseln:
Mitglied werden

Mitglied werden

Sprechen Sie uns an und werden Sie Teil des FGH-Netzwerkes – wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam vernetztes Wissen zu entwickeln. Als Mitglied können Sie den Forschungs- und Erkenntnistransfer für die Energie- und Elektroindustrie direkt mitgestalten und erfahren exklusiv vorab die neuesten Ergebnisse unserer Arbeiten. Beauftragen Sie in Kooperation mit anderen Vereinsmitgliedern industrielle Gemeinschaftsforschung oder tragen Ihre eigenen Forschungsfragen an uns heran und erschaffen so im direkten Austausch praktische Lösungen der Technologie- und Energiewende. Das Leistungsspektrum der FGH für unsere Mitgliedsunternehmen ist vielseitig. Ein Expertennetzwerk das trägt und miteinander wächst.

Ihre Vorteile als Vereinsmitglied:

  • Im engen Dialog mit dem Forschungsbeirat gestalten Sie die Forschungsthemen direkt mit.
  • Die neuesten Erkenntnisse unserer Forschungsarbeiten erfahren Sie als erstes – angewandt und vorausschauend.
  • Darüber hinaus haben Sie u.a. im Rahmen von Seminaren Gelegenheit zum Austausch mit Praktikern und Forschungseinrichtungen.
  • Jederzeit sind wir mit fachlicher und persönlicher Beratung auch in individuellen Fragen für Sie da.
  • Dank des engen Austauschs zwischen Praxis, Wissenschaft und Forschung gestalten wir die Trends von morgen mit und bieten eine Kommunikationsplattform für die Themen von heute und morgen.
  • Wir engagieren uns im Interesse unserer Mitglieder für die Weiterentwicklung technischer Normen.
  • Zusammen mit Herstellern, Betreibern und Projektierern gestalten und realisieren wir mit unseren Mitgliedern die technischen Anforderungen der Energiewende – national, europäisch, international.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Ihr Ansprechpartner:

Brigitte Hirth
Brigitte Hirth
Vorstandsassistenz
FGH e.V.
+49 621 976807-10
brigitte.hirth@fgh-ma.de