Sprache wechseln:
FGH ZGmbH

FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH

Die FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH wurde 2015 als eigenständige Tochtergesellschaft des FGH e.V. ausgegründet. Integriert sind

  •    eine akkreditierte Zertifizierungsstelle für dezentrale Erzeugungsanlagen, -einheiten sowie deren
       Komponenten
  •    ein akkreditiertes Prüflabor für qualifizierte Konformitäts- und Typprüfungen
  •    eine Inspektionsstelle für Erzeugungsanlagen und Speicher

Als weltweit erste akkreditierte Institution ist die eigenständige und unabhängige FGH-Zertifizierungsstelle Marktführer bei der geprüften Netzintegration von dezentralen Erzeugungsanlagen. Zum Angebot gehört neben der Einheiten- und Anlagenzertifizierung gemäß BDEW-Mittelspannungsrichtlinie, VDE-Anwendungsregeln (VDE-AR-N 4105/4110/4120 und 4130) sowie weiterer nationaler und internationaler Grid Codes auch die Zertifizierung von Produkten und Komponenten wie beispielsweise Parkreglern, Netzregelungseinheiten oder leistungselektronisch angebundenen Speichersystemen.

Das akkreditierte Prüflabor der FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH bietet qualifizierte Konformitäts- und Typprüfungen im Bereich der Schutz- und Leittechnik sowie weitere Messdienstleistungen an. Das Angebot richtet sich dabei sowohl an Hersteller von Erzeugungseinheiten und Geräten der Schutz- und Leittechnik als auch an Betreiber von Erzeugungsanlagen.

Die Dienstleistungen der Inspektionsstelle der FGH umfassen die Erstellung von (Erweiterten) Inbetriebsetzungserklärungen für Erzeugungsanlagen und Speicher sowie weitere Prüf- und Inspektionsdienstleistungen, zum Beispiel Schutzprüfungen und wiederkehrende Prüfungen.

Ihre Ansprechpartnerin
Hanna Johnen
Hanna Johnen
Assistenz
+49 621 976807-50
hanna.johnen@fgh-zertifizierung.de