Sprache wechseln:

Veranstaltungsübersicht  

Die nachfolgende Tabelle bietet eine Übersicht zu unseren Weiterbildungsveranstaltungen 2021, die Sie auch gerne downloaden können. Einen Überblick zu unserem kompletten Weiterbildungsportfolio erhalten Sie hier.

Zusätzlich dazbieten wir auch Inhouse-Schulungen zu verschiedenen Themen an. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie daran Interesse haben und weitere Informationen wünschen.

Aktuell konzipieren und planen wir weitere Veranstaltungen für 2021, wie z.B. Seminare zu den Themen „Redispatch 2.0“ (voraussichtlich 20. - 22.4.2021) und „Netzschutztechnik und Dezentrale Erzeugungsanlagen (DEA) in Nieder- und Mittelspannungsnetzen“. Gerne halten wir Sie über unseren Veranstaltungs-Newsletter und diese Seite auf dem Laufenden. 

Redispatch 2.0 – Fakten & Zwischenstand der Umsetzung - praxisnah für VNB

Online-Seminar

Datum:

Zielsetzung
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick zum aktuellen Stand der ab 1. Oktober 2021 geltenden Redispatch-Anforderungen und Hinweise, wie sie diese in der Praxis umsetzen können. Ihre Fragen zum Thema können geklärt und wichtige Aspekte im kollegialen Austausch diskutiert werden.

Inhalt
Die Überarbeitung des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG) vom 17. Mai 2019 stellt Verteilnetzbetreiber im Bereich des Redispatch-Prozesses vor neue Aufgaben und Verpflichtungen. Diese sind bis zum 01. Oktober 2021 umzusetzen. Sind bisher ausschließlich konventionelle Kraftwerke mit mehr als 10 Megawatt im Redispatch gefordert, so werden zukünftig auch Erzeugungsanlagen ab 100 Kilowatt installierter Leistung in Redispatch-Maßnahmen einbezogen. Unter Erzeugungsanlagen sind hierbei unter anderem Kraftwärmekopplungsanlagen, Windkraftanlagen sowie Speicher zu verstehen. Für die Umsetzung müssen bei Verteilnetzbetreibern Prozesse und Werkzeuge angepasst oder sogar neu entwickelt werden. Über den aktuellen Zwischenstand der Umsetzung informieren Experten in diesem Online-Seminar die Teilnehmenden praxisnah. Sie erörtern mit ihnen die Anforderungen, die auf sie in ihrem Arbeitsalltag zukommen und diskutieren mögliche Umsetzungsoptionen anhand konkreter Beispiele.

Zielgruppe
Verteilnetzbetreiber

Termine
20. - 22. April 2021 – jeweils täglich von 09.00 – 12.00 Uhr

Anmeldung
Das Online-Seminar führt die FGH Akademie in Kooperation mit der SME Management GmbH durch.
Ihre Anmeldung nimmt gerne die SME Management GmbH unter der folgenden E-Mail Adresse entgegen: anmeldung@quirinus-academy.de 

Teilnahmegebühr
810 € (zzgl. 19% MwSt)
Inkludiert sind die Seminarunterlagen und die Teilnahme am Online-Seminar. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung auf das dort angegebene Konto.

Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartnerinnen für Fragen zu dieser Veranstaltung sind Frau Prof. Dr. Beate Braun (Tel.: +49 2271 5059-140, E-Mail: b.braun@sme-management.de ) und Frau Andrea Schröder (Tel.: +49 621 976807-18, E-Mail: andrea.schroeder@fgh-ma.de).

Zur Übersicht
 
Ort: Unternehmen / Home Office / Weltweit
Veranstaltungstyp: Online-Seminar
Adressat: 
  • Netzbetreiber
Dokumente zum download
Ihr Ansprechpartner
Martina Breitkopf
Martina Breitkopf
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0241 997857-10
martina.breitkopf@fgh-ma.de

Ihr Ansprechpartner
Jasmin Altz
Jasmin Altz
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0621-976807-20
jasmin.altz@fgh-ma.de
Ihr Ansprechpartner
Jana Ellenbeck
Jana Ellenbeck
Öffentlichkeitsarbeit
0241 997857-258
jana.ellenbeck@fgh-ma.de