Sprache wechseln:

Veranstaltungsübersicht  

Die nachfolgende Tabelle bietet eine Übersicht zu unseren Weiterbildungsveranstaltungen 2021, die Sie auch gerne downloaden können. Einen Überblick zu unserem kompletten Weiterbildungsportfolio erhalten Sie hier.

Zusätzlich dazbieten wir auch Inhouse-Schulungen zu verschiedenen Themen an. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie daran Interesse haben und weitere Informationen wünschen.

Aktuell konzipieren und planen wir weitere Veranstaltungen für 2021, wie z.B. Seminare zu den Themen „Redispatch 2.0“ (voraussichtlich 20. - 22.4.2021) und „Netzschutztechnik und Dezentrale Erzeugungsanlagen (DEA) in Nieder- und Mittelspannungsnetzen“. Gerne halten wir Sie über unseren Veranstaltungs-Newsletter und diese Seite auf dem Laufenden. 

Asset Management in Verteilungsnetzen

FGH Seminar in Heidelberg

Datum:

Zielsetzung
Das Seminar vermittelt den Teilnehmenden wesentliche Bestandteile des Asset-Managements von Verteilungsnetzen in Theorie und Praxis.

Inhalt
Das Seminar beginnt mit Überblick über die theoretischen Grundlagen des Asset-Managements am Beispiel der ISO 55000. Im weiteren Verlauf stehen dann zunächst die Betriebsmittel im Fokus. Wie kann deren Zustand ermittelt und bewertet werden? Wie kann hieraus eine erfolgreiche Asset-Strategie abgeleitet werden? Ein weiterer Themenschwerpunkt sind Zielnetzplanungen. Hierzu werden wiederum methodische Grundlagen vermittelt, die anhand von Praxisbeispielen veranschaulicht werden. Den Abschluss bildet die Asset Simulation zur Ableitung langfristiger und nachhaltiger Erneuerungsstrategien.

Zielgruppe
Verantwortliche aus den Bereichen Asset-Management von Verteilungsnetzen.

Seminarleitung
Die Leitung des Seminars übernimmt Herr André Osterholt (MVV Netze GmbH).

Veranstaltungsort
Schlosshotel Molkenkur Telefon: +49 6221 65 40 80
Klingenteichstr. 31, 69117 Heidelberg Fax: +49 6221 65 40 888

Im Tagungshotel ist ein Zimmerkontingent für 115 € pro Zimmer & Nacht (inklusive Frühstück) reserviert, das über uns gebucht werden kann. In der Nähe sind weitere Hotels verfügbar, die Sie direkt buchen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmegebühr  
bei Anmeldung bis 25.05.2021 bei Anmeldung ab 26.05.2021
FGH-Mitglied: 1.250 € FGH-Mitglied: 1.360 €
Nichtmitglied: 1.500 € Nichtmitglied: 1.630 €

Inkludiert sind die Seminarunterlagen und die Verpflegung während des Seminars. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung auf das dort angegebene Konto.

Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartnerin für dieses Seminar ist Jasmin Altz.

Allgemeine Geschäfsbedingungen der FGH Akademie

Zur Übersicht
 
Anmelden
Ort: Heidelberg
Veranstaltungstyp: Seminar
Adressat: 
  • Netzbetreiber
Dokumente zum download
Ihr Ansprechpartner
Martina Breitkopf
Martina Breitkopf
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0241 997857-10
martina.breitkopf@fgh-ma.de

Ihr Ansprechpartner
Jasmin Altz
Jasmin Altz
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0621-976807-20
jasmin.altz@fgh-ma.de
Ihr Ansprechpartner
Jana Ellenbeck
Jana Ellenbeck
Öffentlichkeitsarbeit
0241 997857-258
jana.ellenbeck@fgh-ma.de

Anmeldeformular



1 250,00 €
bis 25.05.2021
1 360,00 €
bis 06.07.2021
FGH-Mitglied
1 500,00 €
bis 25.05.2021
1 630,00 €
bis 06.07.2021
Nichtmitglied
x