Sprache wechseln:
Elektrische Anlagen

Elektrische Anlagen

Elektrische Anlagen bilden das Herzstück unserer Energieversorgung. Die Parallelanforderung aus immer höheren Leistungen und immer kompakteren Bauweisen stellt die Branche vor neue Herausforderungen.

Die FGH bietet jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der elektrischen Anlagen. Wir tragen zu aktuellen Forschungsfragen sowie Entwicklungen bei – und sind deswegen auch im Bilde hinsichtlich neuester Technologien. Unser Arbeitsfeld ist vielfältig. Wir:

  • übernehmen Langzeit-Vermessungen von (Übertragungs-) Netzen hinsichtlich Oberwellen oder Spannungsqualität.
  • beurteilen den Zustand technischer Anlagen und schätzen ihre Restlebensdauer ab.
  • prüfen energietechnische Komponenten und bewerten ihren Zustand.
  • dimensionieren elektrische Anlagen.
  • messen und berechnen betriebsfrequente elektrische und magnetische Feldstärken.
  • begutachten elektromagnetische Feldbelastung nach geltenden Normen.
  • bewerten schutz- und leittechnische Einrichtungen.
  • kennen uns aus auf dem Gebiet Informations- und Kommunikationstechnik in elektrischen Netzen.
  • beschäftigen uns damit, wie Netzvorgänge Kommunikationseinrichtungen beeinflussen.

Unsere geschulten, erfahrenen und kreativen Mitarbeiter (Link: https://www.fgh-ma.de/de/kontakt/team/forschung-und-entwicklung) unterstützen Sie gerne bei Ihren Fragen!

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Ihr Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Gregor Brammer
Dr.-Ing. Gregor Brammer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Energietechnische Anlagen
+49 621 976807-13
Nachricht schreiben