Sprache wechseln:

Sternpunktbehandlung

Datum:

Theoretische Grundlagen der symmetrischen Komponenten werden erläutert und dienen als Basis zum Verständnis der betrachteten Vorgänge. Ebenso werden die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Sternpunktbehandlungen erläutert und durch Anwendungsbeispiele aus dem Netzbetrieb belebt. Das Thema wird abgerundet durch die Analyse von Anforderungen aus Sicht der Dimensionierung der Anlagen und Betriebsmittel sowie der Wahl geeigneter Schutztechnik. Ein fachlicher Austausch mit und zwischen den Teilnehmern ist erwünscht und wird in Diskussionszeiten angeregt.
 

Anmeldung
Die Anmeldungen sind bindend.
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung auf das dort angegebene Konto. 
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl enfällt die Veranstaltung und evtl. bereits gezahlte Gebühren werden zu 100% erstattet.

Veranstaltungsort
NH Köln Altstadt
Am Heumarkt 47
50676 Köln
www.nh-hotels.de

Unterbringung 
Die Zimmerreservierung erfolgt über die FGH im NH Köln Altstadt. Die Hotelkosten (Übernachtung/Frühstück) sind vom Teilnehmer bei der Abreise zu begleichen. Es gelten folgende Konditionen:
119 € je Übernachtung (inkl. Frühstücksbuffet)

Weitere Informationen
Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V.
Roermonder Straße 199   -   52072 Aachen
Ihre Ansprechpartnerin für dieses Seminar:
Martina Breitkopf

Zur Übersicht
 
Anmelden
Ort: Köln
Veranstaltungstyp: Seminar
Adressat: 
  • Netzbetreiber
  • Hersteller
  • Planer
Dokumente zum download
Ihr Ansprechpartner
Martina Breitkopf
Martina Breitkopf
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0241 997857-10
martina.breitkopf@fgh-ma.de

Ihr Ansprechpartner
Jasmin Altz
Jasmin Altz
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0621-976807-20
jasmin.altz@fgh-ma.de
Ihr Ansprechpartner
Jana Ellenbeck
Jana Ellenbeck
Öffentlichkeitsarbeit
0241 997857-258
jana.ellenbeck@fgh-ma.de

Anmeldeformular

1 125,00 €
bis 08.09.2020
1 225,00 €
bis 20.10.2020
FGH-Mitglied
1 350,00 €
bis 08.09.2020
1 470,00 €
bis 20.10.2020
FGH-Nichtmitglied
x