Sprache wechseln:

Veranstaltungsübersicht  

Die nachfolgende Tabelle bietet eine Übersicht zu unseren Weiterbildungsveranstaltungen 2021, die Sie auch gerne downloaden können. Einen Überblick zu unserem kompletten Weiterbildungsportfolio erhalten Sie hier.

Zusätzlich dazbieten wir auch Inhouse-Schulungen zu verschiedenen Themen an. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie daran Interesse haben und weitere Informationen wünschen.

Aktuell konzipieren und planen wir weitere Veranstaltungen für 2021, wie z.B. Seminare zu den Themen „Redispatch 2.0“ (voraussichtlich 20. - 22.4.2021) und „Netzschutztechnik und Dezentrale Erzeugungsanlagen (DEA) in Nieder- und Mittelspannungsnetzen“. Gerne halten wir Sie über unseren Veranstaltungs-Newsletter und diese Seite auf dem Laufenden. 

Grundlagen der Netzschutztechnik

FGH Seminar in Mannheim

Datum:

Wir behalten uns in Abhängigkeit der weiteren Entwicklung der Corona-Situation vor, das Seminar online durchzuführen. In diesem Fall verlängert sich die Seminardauer um zwei Tage (s. Programm zum Online-Seminar). Blocken Sie sich deshalb bei Interesse bitte den Zeitraum 30. Juni - 02. Juli 2021.

Zielsetzung
Das Seminar soll allen, die mit Schutztechnik im Rahmen ihrer Tätigkeiten in Berührung kommen, die erforderlichen Grundkenntnisse vermitteln. Es ist auch als Einstieg in die Netzschutztechnik geeignet.

Inhalt
Vermittelt werden die wesentlichen Grundlagen der Netzschutztechnik, z. B. der Kurzschlussstromberechnung, Schutzprinzipien und Fehlerdetektionsmechanismen. Diese werden durch Anwendungsbeispiele und praktische Hinweise ergänzt. Behandelt werden auch die am häufigsten eingesetzten Schutztechniken in elektrischen Netzen inklusive einem Überblick über Parametrierungsmöglichkeiten und –erfordernisse.

Zielgruppe
Das Seminar wendet sich an Personen, die bei Netzbetreibern oder der Industrie im Bereich Netzplanung und –betrieb tätig sind

Seminarleitung
Die wissenschaftliche Seminarleitung übernimmt Herr Prof. Michael Igel, (Hochschule für Technik und Wirtschaft, Saarbrücken).

Veranstaltungsort
Mercure Hotel Mannheim Am Friedensplatz Telefon: +49 621 97 670 0
Am Friedenplatz 1, 68165 Mannheim Fax: +49 621 97 670 1670
Im Tagungshotel ist ein Zimmerkontingent unter dem Stichwort „FGH e.V.“ für 116 € pro Zimmer & Nacht (inklusive Frühstück) reserviert. Bitte buchen Sie selbst.

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmegebühr  
bei Anmeldung bis 19.05.2021 bei Anmeldung ab 20.05.2021
FGH-Mitglied: 1.230 € FGH-Mitglied: 1.340 €
Nichtmitglied: 1.480 € Nichtmitglied: 1.610 €

Inkludiert sind die Seminarunterlagen und die Verpflegung während des Seminars. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung auf das dort angegebene Konto.

Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartnerin für dieses Seminar ist Jasmin Altz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der FGH Akademie

Zur Übersicht
 
Anmelden
Ort: Mannheim
Veranstaltungstyp: Seminar
Adressat: 
  • Netzbetreiber
  • Planer
Ihr Ansprechpartner
Martina Breitkopf
Martina Breitkopf
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0241 997857-10
martina.breitkopf@fgh-ma.de

Ihr Ansprechpartner
Jasmin Altz
Jasmin Altz
Assistentin/ Veranstaltungsplanung
0621-976807-20
jasmin.altz@fgh-ma.de
Ihr Ansprechpartner
Jana Ellenbeck
Jana Ellenbeck
Öffentlichkeitsarbeit
0241 997857-258
jana.ellenbeck@fgh-ma.de

Anmeldeformular



1 230,00 €
bis 19.05.2021
1 340,00 €
bis 30.06.2021
FGH-Mitglied
1 480,00 €
bis 19.05.2021
1 610,00 €
bis 30.06.2021
Nichtmitglied
x