Sprache wechseln:

Aktuelles

*Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. 

Freie Suche in News:

Kundeninformation zum Corona-Virus

14.09.2020 - Sehr geehrte Kunden und Kundinnen der FGH, liebe FGH-Mitglieder,

das öffentliche Leben gewinnt nach dem Lockdown nach und nach wieder an Fahrt. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen sind auch die uns so wichtigen persönlichen Kontakte wieder möglich. Gerne möchten wir Sie hiermit darüber in Kenntnis setzen, wie wir derzeit mit dieser besonderen Situation umgehen.

Themen: News, Sonstiges

Konstruktiver Austausch beim Branchentag Windenergie NRW

03.09.2020 - Vom 27.-28.08.2020 waren wir als Aussteller beim diesjährigen Branchentag Windenergie NRW vertreten, der aufgrund der geltenden Corona-Schutzbestimmungen erstmals in  Gelsenkirchen stattfand. Der Wissenschaftspark bot hierfür einen angenehmen weitläufigen Rahmen. Die knapp 120 Teilnehmer, Referenten und Aussteller tauschten sich in drei großen Konferenzräumen und einem Plenarsaal untereinander zu den technischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und politischen Themen der Stromversorgung aus Windenergie in NRW, Deutschland und Europa aus.

FGH Weiterbildung – Wir starten wieder mit Präsenzveranstaltungen!

Ab September bieten wir unsere Weiterbildung vor Ort unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln an

24.08.2020 - Unsere Weiterbildungs-Veranstaltungen finden gemäß der bundesweiten und landesspezifischen Regeln zum Schutz vor Corona-Neuinfizierungen statt. Lesen Sie im Folgenden mehr zu unserem Schutzkonzept, das wir gemeinsam mit unseren Veranstaltungshotels umsetzen. 
 

Unsicherheiten bei den neuen Technischen Anschlussregeln beseitigen

Vorab-Interview zum FGH-Seminar „Nachweis- und Zertifizierungsverfahren für Erzeugungsanlagen an elektrischen Verteilungsnetzen"

17.08.2020 - Am 6. und 7.10. findet in Köln das FGH-Seminar „Nachweis- und Zertifizierungsverfahren für Erzeugungsanlagen an elektrischen Verteilungsnetzen" statt. Die Seminarleitung übernimmt Dipl.-Phys. Bernhard Schowe-von der Brelie (FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH). Die Leiterin der Weiterbildung, Dipl.-Ing. (FH) Andrea Schröder, hat ihn im Vorfeld interviewt. 

EnBW beauftragt FGH mit Zertifizierung von riesigem Photovoltaikpark

02.04.2020 - Die FGH zertifiziert den derzeit größten Solarpark Deutschlands nach der neuen Anwendungsregel VDE-AR-N 4120. Das Projekt wird aufgrund der Größe und der Flächenkulisse ohne EEG-Einspeisetarif umgesetzt. Vor den Toren Berlins –  im brandenburgischen Weesow-Willmersdorf – stehen dafür 164 Hektar bereit.

FGH setzt Weiterbildungsangebot online fort

Bis voraussichtlich Ende August werden Präsenzveranstaltungen zu Online-Seminaren

21.04.2020 - Online-Seminare gehören ohnehin zum neuen Portfolio der Weiterbildung – neben Präsenz-Seminaren, Workshops, Fachtagungen, Foren und Inhouse-Veranstaltungen. Als Virenschutzprogramm verwandelt die FGH nun aber bis voraussichtlich Ende August auch ihre Präsenz- in Onlineveranstaltungen. So können Netzbetreiber, Projektierer, Hersteller und Planer trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie vom Weiterbildungsangebot der FGH profitieren und fachlich auf dem neuesten Stand bleiben.

Sicherheit bei Störlichtbögen in der Niederspannung

24.03.2020 - Die FGH forscht seit Ende des vergangenen Jahres zur "Sicherheit bei Störlichtbögen in der Niederspannung".  Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt das IGF-Vorhaben über die AiF. Den Rahmen bildet das Programm zur Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung (IGF). Störlichtbögen im Niederspannungsbereich sind ungewollte elektrische Luftstreckenverbindungen zwischen Leitern unterschiedlichen Potentials. Die energiereiche physikalische Erscheinung des Lichtbogens besitzt in Schalt- und Verteilanlagen ein hohes Zerstörungspotential - und stellt eine Gefährdung für Personen, Anlagen und die Versorgung mit elektrischer Energie dar.

FGH-Nachwuchs erhält Publikations-Preis bei der EnnInnov 2020

19.03.2020 - Die TU Graz hat dem FGHler Niklas Erle einen von zehn „Young Author Awards“ verliehen. Der 27-Jährige nahm die Auszeichnung für seine Publikation "ENTWICKLUNG EINES PROBABILISTISCHEN NETZNUTZUNGSMODELLS FÜR DIE BEWERTUNG VON NETZAUSBAU- UND VERSTÄRKUNGSVORHABEN" auf dem 16. Symposium Energieinnovation entgegen.

Elektromobilität im griechischen Verteilnetz

FGH setzt Kooperation mit griechischen Behörden für optimale Integration fort

12.03.2020 - Die FGH hat an einer gemeinsamen Fachtagung des griechischen Verteilnetzbetreibers HEDNO und des Ministeriums für Energie, Handel und Industrie teilgenommen. Das Thema Ende Januar in Athen: die Integration der Elektromobilität. Stakeholder der E-Mobilitätsbranche und die griechische Fachpresse verfolgten verschiedene Vorträge zur optimalen Integration der Elektromobilität sowie zu zukünftigen Herausforderungen für das griechische Netz.

FGH erweitert französisches Netzwerk auf Messen in Paris und Montpellier

03.01.2020 - Südlich ihres neuen Standortes Paris präsentierte sich die FGH Mitte Dezember zum zweiten Mal mit einem Messestand. Im Parc des Expositions in Montpellier kam sie als einer von 215 Fachausstellern mit den EnerGaïa-Besuchern ins Gespräch. Über 7.500 davon zählte das Erneuerbare-Energien-Forum – 22 Prozent mehr als 2018.